Mosaikkunst- Malerei der Ewigkeit

Unser Kulturprogramm 2019 beginnt am 15. April mit der Ausstellung von „Mosaikkunst- Malerei der Ewigkeit“ aus dem Atelier Klaus-Peter Dyroff und seiner Tochter Anna Dyroff.

Die Mosaikkunst ist eine der ältesten Formen der Kunst. Eine ungeahnte Vielfalt künstlerischer Entwicklungen von der Antike bis zur Moderne, aber auch brillante Meisterwerke menschlicher Kreativität wurden uns in Form von Mosaikkompositionen überliefert.

Seine Ausbildung absolvierte der Meister in Dresden, einer Kunstmetropole von internationalem Rang. Bald erlangte er den Ruf der Fachwelt als einer der führenden Spezialisten für Mosaikrestaurierung nicht nur in Sachsen, sondern auch in Europa.

Anna Dyroff ist seit 2006 – nach ihrer Ausbildung zur Diplom Mosaizistin an der Scuola mosaicisti del friuli in Italien feste Mitarbeiterin im Atelier.

Klaus-Peter Dyroff und sein Team sind spezialisiert auf die Restaurierung von Originalmosaiken, die Reproduktion von antiken Mosaiken aus privaten und staatlichen Sammlungen sowie die Schaffung neuer Kompositionen im römischen und byzantinischen Stil. Er beherrscht auch die Übernahme der alten Mosaikkunst in die Moderne und kreiert aufwendige Kompositionen für den öffentlichen Raum und den privaten Wohnbereich.

Zscheiplitz Ausstellung

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: