“Wie der Winzer so der Wein” — Kloster Zscheiplitz begrüßt Uwe Lützkendorf

Uwe Lützkendorf kurz nach der Wende die Familientradition des Weinbaus wieder aufnahm, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Sein Großvater hatte die Güter in den 50er-Jahren im Rahmen der Zwangskollektivierung abgeben müssen, 1991 bekam die Familie sie zurück. Und aus einem frisch diplomierten Ingenieur für Gärungs- und Getränketechnologie wurde binnen kürzester Zeit ein passionierter Winzer….